Trailschuhe für den Winter: Scott Supertrac Ultra RC

Scott Supertrac Ultra RC © scott-sports.com

Erster Eindruck und Laufeigenschaften:

Knapp ein halbes Jahr ist er schon alt und trotzdem möchten wir jetzt die Gelegenheit nutzen, Euch den Scott Supertrac Ultra RC im Rahmen unserer Reihe „Trailschuhe für den Winter“ vorzustellen. Dabei werden wir besonders auf die Unterschiede zum derzeitigen Kassenschlager Supertrac RC eingehen.

Die Farbgestaltung in schwarz/gelb zeigt sehr deutlich die Zugehörigkeit zur RC- Serie. Der Ultra RC ist als Langstreckenschuh gedacht, mit dem man Distanzen jenseits der Marathongrenze bewältigen kann. Bei der Zwischensohle wurde bei diesem Modell die Sprengung von 5 mm auf 8 mm erhöht. Dies wirkt sich beim Laufen vor allem dadurch aus, dass dieser Schuh über deutlich mehr Dämpfung verfügt als das Top Modell und man spürbar mehr Komfort gerade bei langen Distanzen erhält.

Im Gegensatz zu anderen Schuhherstellern hat sich Scott gegen die Verwendung von Gore Tex beim Obermaterial entschieden und verwendet dafür ein Schoeller Dynamic Gewebe. Diese beim schweizerischen Unternehmen Schoeller entwickelte Membran soll vergleichbare Stärken wie das vielfach verwendete Gore Tex- Material haben. Eine größtmögliche Atmungsaktivität bei einer gleichzeitig hohen Dichtigkeit gegen eindringende Flüssigkeit. Der Praxistest zeigte zumindest beim Testmodell hier leider ein paar Schwächen, so dass der Tester bereits nach zehn Minuten Laufzeit nasse Füße zu beklagen hatte.

Auch die angebrachten Stollen sind bei Weitem nicht mehr so aggressiv wie beim Supertrac. Dafür wurden diese leicht erhöht und verstärkt, um eine höhere Kilometerleistung zu erreichen.

Diese zunächst einmal positiven Aspekte wirken sich aber leider auch auf das Gesamtgewicht aus. Laut Hersteller bringt der Supertrac Ultra RC ca. 340 g auf die Waage. Der Praxistest brachte hierbei aber die Ernüchterung. Bei einer Größe von EU 44 bringt es der Ultra auf stattliche 400g.

 

Daten
Hersteller: SCOTT
Modell: Ultra Supertrac RC
Gewicht: 340 g (43)
Sprengung: 8 Millimeter
Empf. Verkaufspreis: 159,95 €

Fazit

Der Supertrac Ultra RC ist ein guter Schuh aus dem Hause Scott, kann aber im Praxistest nicht so stark überzeugen wie das Top Modell Supertrac RC. Das größte Manko dabei ist das für einen Wettkampfschuh sehr hohe Gewicht. Außerdem vermissen wir die Dynamik und die Spritzigkeit des Supertrac sehr deutlich. Er fühlt sich bequem an und macht auch auf den Trainingsrunden gerade bei diesem nasskalten Witterungsbedingungen Spaß. Dieser Schuh ist empfehlenswert für die langen ausdauernden Genussrunden auf denen man richtig abschalten und es einfach rollen lassen kann.

Christian Mayer