Daniel Kraus: Ballern im bayerischen Oberland

Daniel Kraus © www.xc-run.de

Wir wollen euch die nächsten Wochen unser neues Team, das Gore Wear xc-run.de Trailrunning Team vorstellen.

Heute geht es weiter mit Daniel Kraus der aus Liebe zu den Bergen an die Zugspitze gezogen ist und dort die Trails rund um Deutschlands höchsten Berg unsicher macht. Daniel erscheint auf den ersten Blick ruhig, wahnsinnig entspannt, ja fast gemütlich. Guckt man sich jedoch die Ergebnislisten der letzten Jahre an, sieht man, dass unser Ex-Mountainbiker auch ganz schön ballern kann. Der „Wahlgarmischer“ hat große Ziele – auch außerhalb der typischen Wettkämpfe….

 

Hallo Daniel, stelle dich bitte unseren Lesern kurz vor!

Servus, mein Name ist Daniel Kraus aus dem traumhaft schönen Garmisch, ich bin stolze 32 Jahre alt und verdiene meine Brötchen oder besser Laufschuhe als strategischer Einkäufer.

Seit wann bist du auf den Trails unterwegs?

Ich bin im Jahr 2013 nach meinem ersten Marathon auf die Trails gekommen. Da war für mich klar, flat is nix für mich…

Warum läufst du?

Weil mir die Berge voll taugen und das abschießen :o)

Wo treffen wir dich beim Laufen meistens?

In meiner Heimat, dem bayerischen Oberland.

Wer ist mit dir meist auf den Trails unterwegs?

Am meisten freut es mich mit meinen alten Knaben die um die 50 Jahre sind unterwegs sein zu dürfen. Da ist immer Spaß vorhanden und ich habe keinen Laktathusten. Meist bin ich mit meinem Laufbuddy aus Farchant oder meinem Girl on Tour.

Was war dein bisher genialstes Rennen und warum?

Der Stubaier Ultratrail…

War 2017 mein erstes Rennen und es lief einfach genial. Ich bin mehr so ein Dieselmotor und bin schön stad den ersten Berg hoch und konnte mich dann von Verpflegungsstation zu Station weiter vorarbeiten und die Zuschauer haben mich voll gefeiert und wir haben viel rumgescherzt. Als es dann auf den Gletscher ging und ich gecheckt habe ich bin gerade an Platz 2 vorbeigezogen und meine Frau kam noch zur Überraschung war alles perfekt. Trotz Regen am Start um 01:00 und Schnee im Ziel ein sehr geiles Rennen mit Sonnenaufgang und allem drum und dran.  

Von welchem Trail(wettkampf) träumst du?

 Sämtliche Trails rund um Garmisch zu kennen und den einen oder anderen Höhenweg zu machen. Madeira wäre mal noch so ein Laufziel…

Was sind deine sportlichen Ziele 2018

Gesund, schnell und vor allem mit viel Spaß neue Berge und Leute kennen zu lernen. Ein Schmankerl wäre der Berliner Höhenweg auf Zug, da uns hier letztes Jahr ein Hagel- & Schneeschauer in die Knie gezwungen hat.

Was erwartest du dir vom Gore Wear xc-run.de Trailrunning Team

 Natürlich vernünftige Klamotten, neuen Ansporn und viel Gaudi.

Warum bist du für das Team unersetzlich?

Keine Ahnung, weil ich vor 32 Jahren schon mal der Schnellste war? 

Vielen Dank Daniel! Wir wünschen dir viel Erfolg in der kommenden Saison und hoffen, noch viel von dir zu hören!