Therabody Theragun: Regeneration mit perkussiver Therapie

Therabody Theragun Elite © Michael Rackl

Trailrunning ist eine Ausdauersportart und für den langfristigen sportlichen Erfolg ist vor allem eines wichtig: Kontinuität! Nach dem Spiel ist vor dem Spiel und das nächste Training oder der nächste Wettkampf warten schon. Um zeitnah einen wirksamen Reiz setzen zu können muss man sich schnellstmöglich erholen. Geräte für die perkussive Therapie bieten eine gezielte Tiefenmassage, die Verspannungen, Schmerzen und Stress in Sekundenschnelle verschwinden lässt.

Therabody Gründer Dr. Jason Wersland gilt als einer der Pioniere in Sachen Massagegun. Nach einem traumatischen Motorradunfall suchte Wersland nach einer Lösung für seine lähmenden Schmerzen. Als nichts auf dem Markt hilft, entwirft er ein provisorisches Werkzeug, das funktioniert, und schafft unwissentlich die erste Theragun. Als Dr. Jason dieses selbstgebaute perkussive Therapiegerät weiter benutzt, stellt er fest, dass es bei einer bestimmten Tiefe und Geschwindigkeit die Schmerzen in seinen Muskeln wirksam lindert. In der 4. Generation ist die Theragun ein intelligentes Therapiegerät mit ferngesteuerter Geschwindigkeitsregelung, personalisierten Wellness-Routinen und Integration mit wichtigen Health-Apps.

Das sagt der Hersteller

Therabody Theragun Elite © therabody.com

Schmerzen lindern mit der Theragun. Die Theragun Elite bietet die beliebtesten Funktionen einer Theragun in einem extrem leisen Gerät, das für den täglichen Gebrauch entwickelt wurde. Extrem leise und einfach zu bedienen. Erlebe die leistungsstarken 5-in-1-Vorteile der perkussiven Therapie von Theragun für Erholung, Leistung, Schlaf, Mobilität und Stress. Der elegant gestaltete, ultimative Wellness-Partner ist leiser als je zuvor. Es lässt sich in ein personalisiertes App-Erlebnis integrieren, um Spannungen zu reduzieren, egal ob aus dem Alltag, der Arbeit oder dem Training.

Wir haben eine fortschrittliche Schalldämmung um das QX65-Modell unseres patentierten bürstenlosen Motors mit QuietForce Technology eingesetzt, um ein möglichst leises Erlebnis zu schaffen. Der Motor der Elite kann bis zu 18 kg an Kraft aushalten, ohne zu blockieren und läuft dabei leiser als eine elektrische Zahnbürste. Und mit der Active Torque Control hält die Elite all diese Leistung aufrecht, ohne die Behandlungsgeschwindigkeit oder -qualität zu beeinträchtigen.

Das sagt die XC-RUN.de Redaktion

Erster Eindruck

Die Theragun Elite wird im eleganten Hard Case in den Farben schwarz oder weiß geliefert. Das ergonomische Griffdesign garantiert ein entspanntes Handling. Haptik und erster Eindruck sind sehr hochwertig. Das Gerät ist schnell aufgeladen und die Bedienung Dank des OLED-Bildschirms intuitiv. Trotzdem ist im Kauf ein kostenloser digitaler Live-Kurs enthalten, der Neulingen in Sachen perkussiver Therapie eine gelungene Einführung bietet. Die fünf Geschwindigkeiten von 1750-2400 PPMs sind auf Knopfdruck anpassbar. Ebenfalls im Lieferumfang enthalten sind 5 Aufsätze (Dämpfer, Standardkugel, Daumen, Kegel, Keil) für die unterschiedlichsten Anwendungsgebiete und Körperstellen.

Im Praxiseinsatz

Therabody Theragun Elite © Michael Rackl

Als Anfänger in Sachen perkussive Therapie lade ich mir nach dem Auspacken erst einmal die Therabody App herunter und probiere ein paar der für Läufer empfohlenen Wellness-Routinen aus. Im Nachhinein ein guter Ansatz, um das Gerät, die mitgelieferten Aufsätze und die Therapiemöglichkeiten kennen zu lernen. Geleitet durch die App und den reaktionsschnellen Kraftmesser, bekommt man sehr schnell ein Gefühl für den richtigen Druck und die Handhabung. Der ergonomische Multigriff liegt dabei gut in der Hand und die Akkulaufzeit von 120 Minuten im Dauerbetrieb ist tadellos.

Vor allem zur Behandlung verspannter Muskelgruppen ist die Theragun ein echter Gewinn. Der Einsatz ist schnell, effektiv und kinderleicht. Auch schwer zugängliche Stelle sind damit behandelbar und Erfolge akkut spürbar. Die Theragun Elite ist ein Therapiegerät der Spitzenklasse und in Sachen Handhabung und Effektivität nicht vergleichbar mit Billigprodukten. Der Preis ist mit 399 € stattlich für eine Massagegun, aber der Unterschied zu qualitativ minderwertigeren Produkten deutlich. Verzichten könnte ich (nach der anfänglich beschriebenen Einarbeitung) mittlerweile auf die App. Auf Wettkampfreisen ein echter Pluspunkt ist das Hard Case und die lange Batterielaufzeit. Die Theragun Elite kann einfach transportiert und schnell und effizient eingesetzt werden. Vor allem Verhärtungen im Bereich der Hüfte bekam ich mit diesem Gerät gut in den Griff.

Bildergalerie

Fazit

Ein Regenerationsgerät der Extraklasse mit dem auch schwer zugängliche Muskelpartien und Verspannungen aller Art, schnell, effektiv und ohne großen Aufwand behandelt werden können.

Weitere Informationen

UVP: 399 €

Inhalt: Theragun, 5 Aufsätze, Netzteil, Hard Case

Geschwindigkeit: 1750-2400 PPMs

Batterie Laufzeit: 120 Minuten (Lithium Ionen Batterie)

Bluetooth-Konnektivität

Link: www.therabody.com