Laura Hottenrott: Von der Berg- und Traillauf WM zum olympischen Marathon

Laura Hottenrott dürfte aktuell die vielseitigste Läuferin des Landes sein. Die Deutsche Berglaufmeisterin 2023 wurde Vierte im Vertical der World Mountain and Trail Running Championships Innsbruck-Stubai (WMTRC) und trug damit maßgeblich zum Silber der Deutschen Frauenmannschaft bei. Außerdem qualifizierte sich mit einer Fabelzeit von 2:24:32 h für die olympischen Spiele in Paris und wird als eine von drei Damen die Deutschen Farben beim Marathon tragen. Wir haben mit Laura über ein bewegtes Jahr 2023 und Pläne für die Zukunft gesprochen.

Stryd Footpath: Laufanalyse im täglichen Training

Seit vielen Jahren laufe ich den Leistungsmesser von Stryd und er ist inzwischen ein unverzichtbarer Teil meiner Trainingsausrüstung geworden (Fazit: Ein Jahr laufen mit). So wurde ich natürlich auch bei der Vorstellung des Next Gen Stryd Pod aufmerksam. Die Idee an jedem Fuß einen Pod (Stryd Duo) zu haben scheint gut zu sein und sollte
Weiter …