Trainingstipps

Die Woche vor dem Wettkampf: Das solltest du beachten

Die Wettkampfsaison hat lange begonnen und mit dem Zugspitz Ultratrail oder dem Tschirgant Skyrun steht für viele Trailrunnerinnen und Trailrunner das erste Highlight der Saison unmittelbar bevor. Die letzte Woche vor dem großen Lauf ist entscheidend für die Performance und für viele von uns die nervenaufreibendste Phase der Vorbereitung. Haben wir alles gemacht? Sollten wir noch eine Spitze ins Training bringen? Wann beginnt das Carboloading? Fragen gibt es genügend – dabei ist das Wichtigste, in dieser Woche Ruhe und ein Gefühl von Sicherheit zu schaffen.

Die perfekte Rennvorbereitung am Beispiel Kaitersberg Trail

Die letzten Wochen vor dem Wettkampf sind ein Mysterium. Oft beschrieben und mit Tipps versehen – und dennoch extrem individuell. Beim Kaitersberg Trail 2024 konnte ich nicht nur gewinnen, sondern eine für mich überdurchschnittlich starke Leistung abrufen. Es scheint ich habe in der letzten Vorbereitungsphase einiges richtig gemacht. Anstatt euch also wie gewohnt mit einer Rennreportage zu langweilen, werfen wir dieses Mal einen Blick hinter die Kulissen: Auf die letzte Traininingsphase, die Materialwahl und die Rennstrategie.

Yoga für Trailrunnerinnen und Trailrunner

Yoga ist IN und ausserdem die perfekte Ergänzung für uns Ausdauersportler. Aus diesem Grund hat XC-RUN.DE Athletin, Barbara Poxleitner eine „Yoga-inspirierte“ Dehneinheit für euch konzipiert, die sich besonders für Läufer/Trailläufer und Yoga-Neulinge eignet. Ideal zur Regeneration als Teil des Trainingsplans, morgendliches Ritual oder einfach mal zwischendurch.

Die Trainingsprinzipien des Kilian Jornet

Kilian Jornet ist und bleibt einer der einflussreichsten und faszinierendsten Sportler der Trailrunningszene. 2024 will er seinen Fans etwas mehr Einblick in sein Training geben. Wir halten diese Idee für sehr interessant und möchten euch deshalb die wichtigsten Punkte übersetzen und versuchen zu interpretieren.

Ein Jahr laufen mit Watt: Fazit

Das Laufen mit Watt wurde von Experten als Revolution im Laufsport propagiert und entsprechend groß war meine Neugierde auf das Training mit Powermeter. Das Fazit nach vielen Jahren mit dem Stryd Pod…

Alternativsport im Winter: Skibergsteigen

Skibergsteigen ist eine der beliebtesten Trainingsmethoden für Trailrunner im Winter. Was macht die Faszination SKIMO aus? Wie trainiere ich am besten auf Ski? Welches Material brauche ich? Was gibt es für Wettkämpfe? Antworten gibt es in unserem SKIMO-Special..

Laufen im Winter: 5 Tipps für die kalte Jahreszeit

Laufen geht immer! Egal ob bei Tageslicht oder zum Schein der Stirnlampe. Egal ob bei 40 Grad und Sonnenschein oder bei Regen, Schnee, Matsch und Kälte. Mit dem richtigen Equipment und der passenden Einstellungen kann man eigentlich immer eine Runde laufen – und sei es auf dem Laufband im Fitnessstudio. Unsere Meinung: Einem leidenschaftlichen Läufer ist das Wetter egal!