Trainingstipps

Alternativsport im Winter: Skilanglauf

Winter und Trailrunner – nicht immer eine innige Freundschaft. Nass, kalt, grau, so erleben viele Läufer die kalte Jahreszeit. Und das Training läuft meist auf dem Laufband oder im Studio ab. Die wenigen Laufeinheiten werden zur Rutschpartie und die Sonne wird herbeigesehnt. Dabei hat der Winter so viel mehr zu bieten! Nicht nur die oft
Weiter …

Neujahrsvorsätze für Trailrunner

Das Jahr 2020 steht am Anfang und traditionell wird es natürlich höchste Zeit um sich „Gute Vorsätze“ fürs neue Jahr zu überlegen und in die Tat umzusetzen. Wir haben euch diese Arbeit etwas abgenommen und liefern schon mal Vorschläge für Trailrunner…

Kinder brauchen starke Füße: Fußgymnastik

Kinderfüße sind extrem beweglich und bleiben auch später noch biegsam und flexibel – wenn sie sich frei entwickeln können. Zahlreiche Muskeln und Bänder ermöglichen Bewegungen in alle Richtungen und sorgen für Stütze, Beweglichkeit und Gleichgewicht des gesamten Körpers. Bewegungsfreiheit und Fußgymnastik unterstützen die gesunde Entwicklung..

Kids on trail: Fußgymnastik

Vorteile der Fußgymnastik Aufbau eines gesunden Fußgewölbes Training des Gleichgewichts Schulung der Konzentration bei feinmotorischen Herausforderungen Training der Fußmuskulatur Kinder brauchen starke Füße: Übung 1: Murmeln oder andere Gegenstände im Stehen mit den Zehen greifen – Füße wechseln © Stefanie Felgenhauer / woidlife photography 1 2 3 4 5 6 7 8 9 © Bilder
Weiter …

Laufen im Winter: Das solltest du beachten

Laufen geht immer! Egal ob bei Tageslicht oder zum Schein der Stirnlampe. Egal ob bei 40 Grad und Sonnenschein oder bei Regen, Schnee, Matsch und Kälte. Mit dem richtigen Equipment und der passenden Einstellungen kann man eigentlich immer eine Runde laufen – und sei es auf dem Laufband im Fitnessstudio. Unsere Meinung: Einem leidenschaftlichen Läufer ist das Wetter egal!

Bahntraining für Trailrunner

Winterzeit ist die Zeit, um Grundlagen zu schaffen. In einer 80-minütigen Einheit versuchen wir die Komponenten Lauftechnik, Schnelligkeit und Kraft unter einen Hut zu bringen…

Die Benefits von Zehenfreiheit beim Trail Running

Die unterschiedlichen und schwer vorhersehbaren Terrains und Steigungen der Strecken stellen einzigartige und extreme Anforderungen an den Trail-Läufer. Der untere Rücken, Unterschenkel und Fuß sind dabei die häufigsten Verletzungsbereiche. Mit den wissenschaftlich belegten Vorteilen von toefreedom (maximale Zehenfreiheit) ist es Joe Nimble‘s Mission, Läufern weltweit schmerzfreies Laufen zu ermöglichen….