Recovery Footwear: OOfos

Recovery Footwear: OOFOS © Felgenhauer / xc-run.de

Die Fußsohlen brennen, Gelenke und Sehnen sind von der langen Belastung „stumpf“ gelaufen und jede Muskelfaser schreit nach Erholung. Nach einem langen Lauf oder gar einem (Ultra-)Trail Wettkampf will man als erstes einfach nur eines: Raus aus den heiß gelaufenen Trailrunning-Schuhen und die geschundenen Füße auf Wolken betten!

Die letzten Monate haben wir euch einige Produkte vorgestellt, die eine gute Alternative zum traditionellen Laufschuh darstellen. Wir hatten die LUNA Sandalen probiert, Barfußschuhe von MERELL getestet oder auch die Sockenschuhe von Skinners an den Füßen. Alle diese Schuhe haben uns überzeugt, ihre Berechtigung und ihre Fangemeinde. Der Einsatzzweck liegt allerdings eher in den regenerativen Trainingseinheiten. Mit OOfos haben uns nun Schuhe der Kategorie Recovery Footwear aus Massachusetts erreicht, die wir nicht direkt zum (regenerativen) Laufen tragen, sondern zur Regeneration nach harten Sporteinheiten.

OOfos Recovery Footwear © oofos.de

Die Schuhe sollen dabei den Füßen von Sportlern helfen, sich nach anstrengenden Trainingseinheiten auf harten Untergründen zu erholen. Revolutionärer Hartschaum kombiniert mit einem auf Basis der Biomechanik entwickelten Fußbett soll dabei den Aufprallschock nach dem Training dämpfen und dadurch den Füßen und dem ganzen Körper helfen besser zu regenerieren.

Durch diese Entlastung der Füße und der Absorption der Aufprallenergie soll laut Hersteller auch die Gefahr einer Plantarfasziitis (Die Plantarfaszie ist eine eine bindegewebsartige Struktur, die die Ferse mit den Zehen verbindet. Bei der Plantarfasziitis handelt es sich um ein Leiden, das durch einen stechenden Schmerz in der Ferse und an der Fußsohle geprägt ist.)

OOFOS-Kunden haben von einer Linderung der Schmerzen bei einer Plantarfasziitis berichtet. Dies liegt an der höheren Dämpfung sowie dem patentierten Fußbett, das auf Basis der Biomechanik entwickelt wurde, um die Durchblutung zu verbessern und den Fuß zu unterstützen. Das Material passt sich zugleich deinen Füßen und dem Untergrund an, so dass der Druck verringert wird. 

Fazit

Ob der Schuh wirklich gegen eine Plantarfasziitis hilft und inwieweit er meine Regeneration fördert lässt sich natürlich ohne wissenschaftliche Untersuchungen schwer feststellen. Auf alle Fälle ist der hier getestete OOahh Sport Black sehr angenehm zu tragen und entspannt die Füße nach langen, harten Läufen spürbar. Er ist feuchtigkeits- und bakterienabweisend, waschmaschinenfest und nimmt keine Gerüche an. Somit eignet er sich auch für die Dusche oder den Wellnessbereich nach dem Sport. Persönlich würde ich mich wohl in Zukunft für die „Flip Flop Version“ entscheiden, da man in der geschlossenen Sandale bei hohen Temperaturen doch zu Schwitzen anfängt. Ansonsten sind die OOfos ein treuer Begleiter nach dem Sport im Zielbereich, der einfach nur gut tut…