Scott Supertrac RC 2019

Scott Supertrac RC 2019 © scott-sports.com

Erster Eindruck

Warum etwas neu machen, das nahezu perfekt ist? Genau das hat sich Scott beim beliebten Supertrac RC gedacht. Die Schweizer schicken das Modell auch 2019 auf die Trails und ergänzen die Palette dabei lediglich um die neue Farbkombination schwarz / rot. Einziges Manko war die letzten beiden Jahre vor allem die fehlende Langlebigkeit der Schuhe im Zehenbereich. Ob dieses Defizit mit der neuen Produktion beseitigt wurde wird erst der Langzeittest zeigen – der Schuh macht auf jeden Fall auf den ersten Blick einen robusten Eindruck.

Markenzeichen des Supertrac RC ist die Aussensohlenkonstruktion mit tiefen Stollen, die allerdings am Ballen und an der Ferse jeweils nach außen ausgerichtet sind und dadurch eine bessere Wendigkeit am Trail gewährleisten sollen.

Laufeigenschaften

Durch das niedrige Gewicht und die Gesamtkonstruktion mit einer niedrigen Sohle und einer geringen Sprengung von 5 mm hat man einen Schuh mit dem man jede Menge Spaß am Trail haben kann. Man hat beim Lauf das Gefühl eines direkten Bodenkontakts. Diese Flexibilität des Schuhs geht ein bisschen zu Lasten der geringen Dämpfung, an die man sich aber sehr schnell gewöhnen kann.

Einsatzbereich

Ein Schuh für schnelle Strecken, der vor allem bei technischen Verticals im alpinen Gelände zum Einsatz kommen wird. Aufgrund der geringen Dämpfung ist dieser Schuh bei kurzen bis mittleren Distanzen anzusiedeln.

Daten
Hersteller: Scott
Modell: Supertrac RC
Gewicht: 220g (38) / 290 g (45)
Sprengung: 5 Millimeter
Empf. Verkaufspreis: 149,00 €

Detailbilder

Testergebnis

Verarbeitung 14 von 15
Schnürung 11 von 15
Lauffreude 14 von 15
Fersenhalt 13 von 15
Grip 14 von 15
Protektion 12 von 15
Gesamtnote
Fazit: Der Supertrac RC ist das Steckenpferd der Firma SCOTT und wird von Jahr zu Jahr beliebter. Kein Wunder: dieser Schuh ist wendig, dynamisch, spritzig, direkt und erneut ein absoluter Kauftipp für die Saison 2019.