CamelBak Circuit Trinkweste

Rucksacktest 2021: CamelBak Circuit Trinkweste Damen © xc-run.de

Allgemeine Informationen

Die vom Hersteller als „beliebteste Laufweste“ angepriesene Trinkweste ist neben dem 2019 aktualisiertem Modell ebenso mit einer spezifischen Passform für Frauen erhältlich. Die 5L umfassende Laufweste ist mit einer  1,5Liter umfassenden Trinkblase ausgestattet welche um 20% mehr Wasser pro Schluck liefert als die Vorgänger. Die „True Trap“ Schlauchfalle soll den Trinkschlauch sicher und leicht zugänglich machen. Flasks sind im Lieferumfang nicht enthalten aber zusätzlich erhältlich. Auf der Vorderseite bietet die Circuit Vest vier Taschen in verschiedenen Größen, individuell anpassbar für zusätzliche Flüssigkeit oder Ausrüstung. Die obligatorische Reißverschlusstasche mit einem Fassungsvermögen von 3,5L ist für die meisten Smartphones geeignet und wasserdicht.  Für zusätzliche Sicherheit sind reflektierende Elemente auf der Vorder- und Rückseite angebracht. Die seitliche Kompression ist dank des einheitlichen Designs (One-size-fits-most Design) in hohem Maße einstellbar, um laut Hersteller einen stabilen Sitz im Gelände zu gewährleisten. Das 3D-Micro-Mesh verspricht multidirektionalen Luftstrom und Polsterung für maximalen Komfort und Atmungsaktivität. Die Weste hat doppelt verstellbare Brustgurte und bietet somit eine Reihe von Einstellmöglichkeiten.

Praxiseinsatz

Die Circuit Vest lässt sich aufgrund ihres Aufbaus und Fassungsvermögens am ehesten in die Kategorie Marathon einordnen. Sie bietet viel Stauraum und alle vier Fronttaschen sind intuitiv und praktikabel erreichbar. Die zwei großen Taschen lassen sich außerdem gut und fest verschließen und dort verstaute Trinkflaschen sitzen stramm am Körper. Auch die wasserdichte Reißverschlusstasche leistet gute Dienste. Schlüssel und Smartphone können sicher transportiert werden. In den beiden oberen dehnbaren Netztaschen haben Riegel und Co ebenso ausreichend Platz und rutschen nicht heraus. In der Rückentasche lassen sich Wettkampfausrüstung wie Jacke und Co verstauen, sofern man die mitgelieferte Trinkblase herausnimmt. (oder optional nicht bis Anschlag befüllt) Mit Trinkblasen ist es allerdings so eine Sache…manche Läufer schwören auf den Luxus:  Mund auf-Schlauch rein- Durst gestillt! Die Mehrheit verwendet aber die allseits bewährten und praktikablen Softflasks. Und um ehrlich zu sein, da kann die Technologie der Trinkblase noch so ausgereift sein, ein nerviges „schwappen“ lässt sich einfach nicht vermeiden. Doch nimmt man die Blase heraus und ersetzt sie durch Flaschen, macht die Circuit richtig Spaß. Sie ist angenehm leicht, hat eine tolle Passform und lässt sich sehr gut und präzise einstellen. Das Material wirkt robust und stabil und man hat (im Vergleich zu manch anderen Herstellern) nicht gewisse Hemmungen das feine „Stöffchen zu beschädigen bei ausgiebiger Nutzung. Dennoch ist das verwendete Mesh angenehm atmungsaktiv und beeinträchtigt den Laufkomfort in keinster Weise. Die zwei Brustgurte sind nach oben und unten verschiebbar, dehnbar und selbst bei einem schmalen Oberkörper gut zu justieren. Auch an der Flanke lässt sich die Weste toll einstellen und nichts wackelt und ruckelt unangenehm. Faltstöcke finden ebenso ihren Platz, und können im Rückenbereich gut verstaut werden. Die Abschlusskanten der Weste sind weich und verhindern (bei passender Einstellung) auch nerviges Scheuern.

Einsatzbereich

Ebenso wie die CamelBak Ultra Pro ist die Circuit ein guter Allrounder. Die Circuit bietet ausreichend Stauraum für längere Ausflüge und ist somit auch für Ultras geeignet. Für Freunde von Trinkblasen ist die Weste eine gute Option, aber auch mit Flaschen ist sie angenehm zu laufen. Für schnelle Wettkämpfe auf kürzeren oder Mitteldistanzen gibt es aber sicher bessere Alternativen wie z.B. die Nano Vest. Die einfache und praktikable Handhabung in Verbindung mit der umfassenden Einstellmöglichkeit macht sie zu einem treuen Begleiter, der viele Freunde und Freundinnen finden wird. Das Preisleistungsverhältnis trägt sicherlich dazu bei, da sie sich hier bei den Kostengünstigen Laufwesten auf dem aktuellen Markt einordnen lässt.

Galerie

Weitere Informationen:

Daten
Hersteller: CamelBak
Modell: Circuit Trinkweste 5L mit 1,5L Trinkblase
Empf. Verkaufspreis: 79,99 €
Gewicht: keine Herstellerangabe

Fazit

Allrounder mit top Preisleistung. Gut einstellbares Damenmodell mit angenehmer Passform.

Rucksacktest 2021 Übersicht