Christian Mayer: Der Ehrgeizige

XC-RUN.de Trailrunning Team © Marco Felgenhauer / woidlife photography

Persönliches

  • 10.08.1976, Bad Kötzting
  • Beamter 2.QE / Freier Mitarbeiter XC-RUN.de
  • Verheiratet, eine Tochter und ein Sohn
  • Interview auf XC-RUN.de

Erfolge

  • 12. Platz Transalpine Run 2019
  • 4. Platz Walser Trail Challenge 2018
  • 4. Platz Innsbruck Alpine Trail Festival (65 K) 2018
  • 7.Platz Arberland Ultratrail 2017

Ziele 2020

Der Corona- Virus hat auch meine Ziele 2020 ordentlich durcheinandergewirbelt. Alle geplanten Starts im I. Halbjahr sind der Pandemie zum Opfer gefallen. Das gibt mir aber die Möglichkeit, mich ohne Druck und sehr gelassen auf das 2. Halbjahr vorzubereiten. Ob mit der Kaiserkrone 2020 mein erster Wettkampf Ende Juni stattfindet, steht noch in den Sternen. Ich hoffe aber, dass sich die allgemeine Lage zumindest bis zum 31.07. schon soweit beruhigt hat, dass der Chiemgauer100 stattfinden kann. Dies soll mein persönliches Debüt auf einer 100 km Strecke werden. Außerdem möchte ich im Rahmen dieses Laufes an der Deutschen Meisterschaft im Ultratrail teilnehmen und gemeinsam mit Markus Mingo und Konrad Kuffner ein Wörtchen bei der Mannschaftswertung mitreden. Ein Highlight jagt das nächste und nach meiner persönlichen TAR- Premiere 2019 möchte ich dieses Jahr nochmals an den Start gehen. Alles weitere danach ist für mich persönlich nur noch eine Zugabe und trägt hoffentlich zu einer erfolgreichen Saison 2020 bei.

Trailrunning ist für mich…

die beste Möglichkeit vom Alltag abzuschalten und den Kopf frei zu bekommen. Das Laufen hilft mir mein seelisches Gleichgewicht zu finden. Natürlich kommt auch der Spaß dabei nicht zu kurz und der Naturgenuss ist das Tüpfelchen auf dem I.

Lieblingsmaterial

Rein Kleidungstechnisch stehe ich wahnsinnig auf die Produkte von GORE Wear, die mich qualitativ, funktionell und natürlich auch vom Design überzeugt haben (Shakedry / R7- Shirt / R7 2in1 Shorts). Diese Markentreue ist bei mir Sportartübergreifend, so dass ich bei meiner 2.Leidenschaft, dem Rennrad fahren, nur mit Kleidung von GORE Wear unterwegs bin. Nach langen Jahren mit Trailschuhen eines französischen Herstellers bin ich mittlerweile bei Asics angelangt. Der Fuji Trabucco Lyte ist meiner Meinung nach die große Überraschung 2020 und deckt einen sehr großen Einsatzbereich ab. Mein bevorzugter Laufrucksack ist der Salomon SLAB 12 l. Dieser schmiegt sich dem Körper hervorragend an und bietet genügend Platz für eine umfangreiche Pflichtausrüstung. Gerade auf den langen Strecken möchte ich meine Micro Trail Pro von Leki nicht missen.

Playlist

Neben vielen Mainstream- Songs gefallen mir vor allem die Werke von Linkin Park, Metallica oder den Toten Hosen.

Trailrunning Skills

Uphill
Downhill
Technisches Gelände
Tempo
Ultradistanzen

Instagram