Davos Klosters

Daumen hoch für den Madrisa Trail

Der Madrisa-Trail im wunderschönen Klosters in Davos: Eine familiär gehaltene Veranstaltung mit 3 Strecken zur Auswahl. Der „800 Jahre Klosters Trail“; 9,3km, 561hm, der „T24“; 24km, 1.247hm und die Königsdisziplin, der „T54“ mit 54km und 4.020hm. Auf dieser Strecke war xc-run.de Athletin Bine Wurmsam unterwegs, lest hier wie es ihr erging und was sie alles erlebt hat.

Davos X-Trails: Diamant der Alpen

Das romantische Dischmatal, der Saumpfad zum Scalettapass, der einzigartige Panoramatrail zum Sertigpass oder der rauschende Wasserfall im Sertig sind nur einige Highlights der Davos X-Trails. Die Sportdestination Davos-Klosters ist Austragungsort eines der traditionsreichsten und renommiertesten Trailrennen der Alpen….

Davos Klosters: Unterwegs im Schweizer Trail-Paradies

Mal schmal, mal etwas breiter schlängelt sich der Panoramaweg vom Gotschnagrat zum Strelapass zwischen 2.200 und 2.300 Metern Höhe. Ich versuche, mit Jasmin Schritt zu halten, was sich nicht gerade als einfache Aufgabe herausstellt. Aber auf diesem wunderbaren Trail fliege ich förmlich dahin …

Swiss Alpine Marathon erfindet sich neu

Eine der traditionsreichsten (Trail-)Laufveranstaltungen findet im nächsten Sommer unter einem neuen Namen statt. Der Swiss Alpine wird zum „Davos X-Trails“ und vereint vier unterschiedlich anspruchsvolle Strecken mit verlockenden Bezeichnungen…