Trailschuh-Modelle 2020

Scott Supertrac RC 2

Eine Mischung aus gutem Fersenhalt, moderater Dämpfung und funktionalem Schutz vermitteln vor allem im technischen Gelände Sicherheit. Lauffreude pur und starker Grip machen ihn zu einem reinrassigen Skyrunningschuh mit garantiertem Spaßfaktor.

Scott Kinabalu Ultra RC

Der Scott Kinabalu Ultra RC ist eine ausgewogene Allzweckwaffe, der nicht nur auf Ultradistanzen und langen Trainingsläufen viel Freude bereiten wird.

Asics Fujitrabuco Sky

Ein Leichtgewicht, das nicht an die „Laufschuhqualitäten“ eines Fuji Lyte oder Trabuco Max heranreicht und uns im Gelände etwas zu instabil ist.

Hoka One One Speedgoat 4

Der Hoka Speedgoat 4 ist nicht umsonst einer der Lieblingsschuhe der Trailrunning Community. Gut gedämpft, starker Grip und dabei mit 5mm Sprengung doch bodennah, bietet er alles, was ein bequemer Trailschuh braucht.

La Sportiva Blizzard GTX

Der La Sportiva Blizzard GTX ist ein Winterlaufschuh wie er im Buche steht: Wasserfeste GORE-TEX Membran, eine wasserabweisende Gamasche und integrierte Spikes für maximalen Halt auf eisigem und rutschigem Untergrund.

Adidas Terrex Agravic Pro

Der extrem wasserabweisende Schuh mit dem schützenden Gaiter, dem glänzend arbeitenden Boa Fit System und der komfortablen Boost Dämpfung ist wie gemacht für Läufe bei Eis und Schnee. Unsere erste Wahl für alpine Trails bei winterlichen Bedingungen…

361° Taroko 2

Der Taroko 2 wird vom Hersteller als Hybrid Schuh angepriesen und genau das ist er. Sucht man einen stabilen, langlebigen Trainingspartner für die lockeren Grundlagenläufe auf Straße, Schotter oder Waldboden ist man hier richtig…

Joe Nimble nimbleToes Trail Addict

Joe Nimble gelingt es mit dem Trail Addict seine Philosophie des Functional Footwear auf die Trails zu bringen. Starke, entspannte und gesunde Füße sind Grundvoraussetzung für jeden genussvollen Trailrun und gerade die lockere Hausrunde durch Wiesen und Wälder macht in den nimbleToes richtig Spaß. Unbedingt mal ausprobieren!