Trailschuh-Modelle 2021

Adidas Terrex Agravic Ultra

Ein gut geschützter und gestützter Schuh, der seine Stärke auf langen Schotterwegen hat. Überall da, wo Wendigkeit, Lauffreude und Leichtfüßigkeit gefragt sind ist der Adidas Terrex Agravic Ultra fehl am Platz.

Asics Fujitrabuco Sky

Ein Leichtgewicht, das nicht an die „Laufschuhqualitäten“ eines Fuji Lyte oder Trabuco Max heranreicht und uns im Gelände etwas zu instabil ist.

Dynafit Ultra 50 Schuh

Dynafit liefert mit dem Ultra 50 einen komfortablen Trailrunning-Schuh für den Breitensport und weicht damit etwas vom eigenen Slogan #speedup ab. Trotzdem, oder vielleicht auch gerade deshalb wird der Ultra 50 viele Freunde finden…

Hoka One One Speedgoat 4

Der Hoka Speedgoat 4 ist nicht umsonst einer der Lieblingsschuhe der Trailrunning Community. Gut gedämpft, starker Grip und dabei mit 5mm Sprengung doch bodennah, bietet er alles, was ein bequemer Trailschuh braucht.

La Sportiva Cyclon

La Sportiva bietet mit dem Cyclon einen Spezialisten für extrem technisches Gelände. Ein Tipp für alle Trailrunner, die Bergabenteuer lieben.

Xero Shoes Mesa Trail

Ein echter Tipp für alle, die das Toe-Freedom Prinzip lieben und dabei einen extrem leichten, flexiblen Schuh für alle Lebenssituationen suchen…

Saucony Endorphin Trail

Saucony bringt die Technologie guter Straßenlaufschuhe auf die Trails. So entstand mit dem Endorphin Trail ein extrem lauffreudiger und zugleich komfortabler Schuh, mit dem man es auch mal richtig krachen lassen kann.

New Balance Fresh Foam Hierro v6

Sehr gelungene Weiterentwicklung zum Vorgängermodell. Optik ist wie so oft Geschmacksache, aber technisch gut durchdacht. Ein Schuh der es Wert ist einfach mal ausprobiert zu werden und der einfach Spaß macht.

Dynafit Alpine DNA

Ein echter Wettkampf-Schuh der in vielen Segmenten und Revieren zu Hause ist. Agilität, Schnelligkeit und Lauffreude beschreiben diesen vielfältigen Schuh sicherlich sehr gut…