Dynafit Sky DNA

Dynafit Sky DNA © xc-run.de

Beim Sky Running wird den Athleten alles abverlangt. In anspruchsvollem Gelände sind nicht nur Schnelligkeit, Ausdauer und ein großes Maß an Leidensfähigkeit gefragt, sondern auch hervorragende koordinative Fähigkeiten und Reaktionsschnelligkeit. Mit dem Sky DNA erhalten Trailläufer die bestmögliche Unterstützung, um sich furchtlos jeder Herausforderung zu stellen. Der Sky DNA wurde speziell für fordernde Sky Races entwickelt und ist laut Herstellerangaben das reaktionsfreudigste, leichteste und schnellste Modell der Dynafit Kollektion.

Erster Eindruck

Der neue Sky DNA setzt auf eine minimalistische Sprengung von vier Millimetern für einen direkten Kontakt zum Boden. Außerdem haben die Entwickler auf eine klassische Einlegesohle verzichtet, wodurch Athleten in jedem Gelände ein noch besseres Gefühl für die Beschaffenheit des Untergrunds erhalten sollen. Im Lieferumfang ist eine minimalistische, optionale Sohle mit der selbsterklärenden Anwendungsoption „Volume reducer“. Der Einstieg ist hart und anfangs etwas ungewohnt. Ist man aber erstmal im Schuh, umschließt die präzise Passform den Mittelfuß perfekt. Über das Double Speed Schnellschnürsystem kann der Schuh für einen festen und sicheren Halt exakt an die Anatomie des Läufers angepasst werden. Der Druck wird über das Zugsystem über den gesamten Fuß verteilt, so dass während des Laufs keine Druckstellen entstehen. Nervig und etwas zeitaufwendig ist das Verstauen des Schnellschnürsystems unter der Zunge. Im Zehenbereich bietet der Schuh viel Platz, um optimale Stabilität und Kontrolle während schneller Downhills zu garantieren. Optisch überzeugt der Sky DNA mit seinem markanten Design im typischen schwarz-weiß Look der DYNAFIT DNA Kollektion.

Laufeigenschaften

„Angriffslustig. Furchtlos. Schnell.“ So bewirbt Dynafit seinen neuen Wettkampfschuh für technische Skyruns. Genau so läuft sich der neue Racer von Dynafit. Direkt und reaktionsschnell mit reichlich Spass und ordentlich Tempo. Das geringe Gewicht und der bombastische Fersenhalt laden zum Ballern ein und die neue Zwischensohle mit leistungsstarkem Pebax-Schaum sorgt für maximale Energierückgabe, so dass Läufer ihre Kraft und Geschwindigkeit aus den Beinen voll ausschöpfen können. Die minimalistische Sprengung von vier Millimetern sorgt für einen direkten Kontakt zum Boden. Unterstützt wird dieses gute Gefühl für die Beschaffenheit des Untergrunds durch den Verzicht auf eine klassische Einlegesohle, wie es Salomon mit dem S/LAB Pulsar bereits vorgemacht hat.

Bei der Außensohle setzen die Entwickler nicht auf die werkseigene Lösung von POMOCA, sondern auf die altbewährte Vibram Megagrip Sohle mit Litebase Technology. Dank der innovativen, leistungsfähigen Konstruktion kann die Dicke des Materials deutlich reduziert werden, wodurch sich rund 25 Prozent des Gewichts einsparen lassen, ohne an Funktionalität oder Schutz einzubüßen. Gleichzeitig bieten das durchdachte Stollendesign und die Megagrip Gummimischung auch in anspruchsvollem Terrain sowie auf nassem oder losem Untergrund optimale Bodenhaftung. Angenehm ist die relativ breite Zehenbox, die für Komfort und Stabilität während der Downhills sorgt.

Einsatzbereich

Der Einsatzbereich ist von Dynafit klar definiert und wir können diesen nur unterstreichen: „Anspruchsvolle, technische Trails mit extremer Steigung sind seine Spielwiese: Der neue Sky DNA wurde speziell für fordernde Sky Races entwickelt und hat Geschwindigkeit im Blut.“ Durch die leistungsstarke Zwischensohle sehen wir den Schuh allerdings auch als waschechten Racer über „normale“ Trails bis zur Marathondistanz.

Für wen?

Ein Schuh für die ambitionierten Läuferinnen und Läufer, den man nicht „blind“ empfehlen sollte. Die Passform wirkt anfangs etwas speziell und steif. Sitzt der Schuh dann allerdings richtig, fühlt sich der Sky DNA an wie eine zweite Haut, die reaktionsschnell und lauffreudig alles mitmacht. Ausprobieren lohnt sich!

Weitere Informationen

Zur Übersicht der Trailschuhmodelle 2022

Zur Klassifizierung

Trailschuh-ABC (Glossar)

Dynafit Sky DNA © xc-run.de
Daten
Hersteller: Dynafit
Modell: Sky DNA
Gewicht: 239 g (EU 43)
Sprengung: 4 Millimeter
Empf. Verkaufspreis: 170 €
Kaufen: xc-run.de Shop

Testergebnis

Verarbeitung 12 von 15
Schnürung 10 von 15
Protektion 12 von 15
Grip 14 von 15
Lauffreude 14 von 15
Fersenhalt 15 von 15
Gesamtnote
Dynafit liefert mit dem Sky DNA einen der wenigen Racer der Saison 2022. Eine Waffe für anspruchsvolle, technische Trails mit dem Potential zum Lieblingsschuh.