Wettkampfalternativen

Über den Tellerrand geschaut: Wettkampfalternativen für Trailrunner

Bei der Artikelserie „Über den Tellerrand geschaut“ geht es um die facettenreiche Welt des Ausdauersports neben dem Trailrunning. In diesem Jahr nehme ich Euch mit auf eine spannende Reise per Rad, in Laufschuhen oder mit klassischer Wanderausrüstung. Seid gespannt und lasst Euch von diesen Ideen inspirieren.

Trailrunning: Besondere Rennformate

Immer mehr alternative Rennformate kommen auf den „Trailrunning-Markt“ und bereichern den traditionellen Wettkampfzirkus durch innovative und ausgefallene Ideen…

Tempotraining für Trailrunner: Showdown

Ein richtiger Wettkampf ist im Frühjahr 2021 noch nicht in Sicht, so gilt es dieses Wettkampffeeling in gewissem Maße selbst zu erzeugen. Der 10-Kilometer-Lauf am Ende meines sechswöchigen Tempo-Trainingsblocks ist eines dieser kleinen Highlights…

STRAVA: Anekdoten eines Süchtigen

Er fährt durch halb Bayern, um sich Kronen zu sichern und der Konkurrenz via STRAVA das Fürchten zu lehren. XC-RUN.de Teamläufer Konrad Kufner hat die virtuelle Plattform für sich entdeckt und nutzt sie regelmäßig. Manche finden diese „Sucht“ besorgniserregend – andere „nachvollziehbar“. Fakt ist: Niemand könnte euch die Vorteile von STRAVA besser erläutern als unser KOMrad.

Big Dog’s Backyard Ultra

Basilia Förster feiert ihr Saisonfinale auf eine ganz besonders masochistische Art: Sie wurde eingeladen zu den World Championships  der Big Dog’s Backyard Ultra. Was es damit auf sich hat und was ein Backyard Ultra ist berichtet sie uns hier..

Projekt Nizza – Chamonix: Janoschs Reise Teil3

Die beiden Trailrunner Janosch Kowalczyk und Christian Alles haben sich als Wettkampfalternative 2020 ein ganz besonderes Gemeinschaftsprojekt ausgesucht: Über 420 Kilometer und fast 25000 Höhenmeter auf dem Fernwanderweg GR5 von Nizza nach Chamonix. Hier lest ihr das Ende von Janosch Reisetagebuch…

Projekt Nizza – Chamonix: Janoschs Reise Teil2

Nach dem Vorbericht folgen nun die ersten Tage des Projektes Nizza – Chamonix. Janosch Kowalczyk berichtet in einer kleinen Artikelserie über Planung, Strecke, die Strapazen, aber auch die zahlreichen Glücksgefühle auf dieser besonderen Reise…

Projekt Nizza – Chamonix: Janoschs Reise Teil1

Die beiden Elite-Trailrunner Janosch Kowalczyk und Christian Alles haben sich als Wettkampfalternative 2020 ein ganz besonderes Gemeinschaftsprojekt ausgesucht: Über 420 Kilometer und fast 25000 Höhenmeter auf dem Fernwanderweg GR5 von Nizza nach Chamonix soll es gehen. Eins vorweg: Sie haben beide überlebt und sind wieder glücklich zu Hause gelandet. Janosch berichtet in einer kleinen Artikelserie
Weiter …