Blogs

Low Carb und Superkompensation: Ein Selbstversuch

In Anlehnung an unsere Beitragsreihe „Ernährungsstrategie für den Ultratrail“ und auf Basis eines Seminars von Anja Schneider (http://www.sporternaehrungsberatung.de/) wagte unser Team Athlet Christian Mayer den Selbstversuch vor dem Innsbruck Alpine Trailrunn Festival (65k): Low Carb Ernährung mit anschließender Superkompensation (Carbo Loading)…

Innsbruck Alpine Trailrun Festival 2018: Rennberichte

Das Innsbruck Alpine Trailrun Festival (IATF 18) war der erste Wettkampf bei dem große Teile des neuen Gore Wear xc-run.de Trailrunning Teams gemeinsam auftreten sollten. Die einzelnen Distanzen konnten frei gewählt werden und so entschieden sich Michael Münsterer für den K25, Martin Pfeffer für den K42 und Basilia Förster, Christian Hoffmann und Christian Mayer für den K65….

Silberhütten Trail 2018: Erfolgreiche Premiere

Pünktlich um zehn Uhr wurde durch Böllerschützen der Start freigegeben. Schnell bildete sich eine Führungsgruppe, die mit höllischem Tempo den ersten kurzen Anstieg meisterte um anschließend sofort in den ersten Downhill zu wechseln.

Teamtreffen zwischen Frühlingssonne und Schnee!

Das erste offizielle Treffen des Gore Wear xc-run.de Trailrunningteams fand von Freitag, 23.03.18 bis zum Sonntag, 25.03.18 statt. Neben dem parallel stattfindenden Trailschuh- und Rucksacktest am Samstag und der Durchführung von Leistungsdiagnosen der einzelnen Sportler diente das Treffen primär zum gegenseitigen kennen lernen. Leider waren die beiden Teammitglieder Basilia Förster (Wettkampf) und Fabian Bierfurtner (berufliche
Weiter …

Zur 10 Kilometer Bestzeit in 4 Wochen

Sind Tempoläufe auch für Trailläufer sinnvoll? Natürlich sind Trailläufer hauptsächlich auf den Trails zu Hause und viele mögen die „langweilligen“ Tempoeinheiten z.B. auf der Laufbahn gar nicht. Dennoch schaden diese Einheiten auch Trailläufern überhaupt nicht…

Gore R7 Shake Dry Kapuzenjacke – die Regenwunderwaffe

Gerade als ambitionierter Läufer kann man sich das Wetter nicht aussuchen. Um auch bei widrigen Witterungsbedingungen den Trainingsplan durchziehen zu können, wurde von Gore Wear die Shake Dry Kollektion entwickelt, aus der wir uns die Gore R7 Gore-Tex Shake Dry Kapuzenjacke näher anschauen konnten. Farbe im Regenwetter Im Vergleich zum Vorjahresmodell hat Gore bei den
Weiter …