Salomon Sense Pro Max

Eine breitere Passform als gewöhnlich bei Salomon Schuhen und die hohe Sohle sind wohl die beiden auffälligsten ersten Eindrücke des Sense Pro Max..

Icebug Oribi

Erster Eindruck Der Oribi M RB9X von Icebug fällt zum einen durch den farblichen Kontrast zwischen Blau und Orange auf und begeistert zum anderen durch das für Trailschuhe beachtlich niedrige Gewicht. Die Schnürung ist beim Oribi zwar klassisch, allerdings sind die Schnürsenkel in sich verdreht, so dass ein lockern oder lösen während des Laufes wirkungsvoll
Weiter …

Andechs Trail 2017

Ein erstes Highlight für die Münchner Trailrunningszene ist jedes Jahr der Andechs Trail. Die 15 Kilometer und 285 Höhenmeter rund um den heiligen Berg…

Asics Fuji Attack 5 GTX

Erster Eindruck Der Fuji Attack 5 GTX fällt beim ersten Eindruck durch sein etwas dezentes Design auf. Ein seitlicher Schutz gegen Steine ist nur angedeutet. Die Gesamtkonstruktion der Sohle erinnert mehr an einen Straßen- als an einen Traillaufschuh. Die Schnürung ist klassisch, für die überstehenden Schnürsenkel ist eine kleine Tasche an der Schuhzunge vorhanden. Der Schuh
Weiter …

Dynafit Alpine Pro

Erster Eindruck Der Alpine Pro vom Bergsportspezialisten Dynafit ist bereits auf den ersten Blick ein reinrassiger Trailschuh: Grobe Stollen, robuste Verarbeitung und eine geniales Schnürsystem. Er fällt etwas kleiner aus. Laufeigenschaften Agil, wendig und lauffreudig zeigt sich der Schuh bereits auf den ersten Metern. Dabei bietet er genügend Dämpfung um auch längere Passagen auf Schotter
Weiter …

ON Cloudventure Peak

Erster Eindruck Mit den Cloudventure Peak steigt ON ins Trailrunning ein. Der erste Eindruck des Schuhs ist durchweg positiv. Sehr gute Verarbeitung, Passform und auch das atmungsaktive Material sind vielversprechend. Auch das Luftkissen- Dämpfungssystem macht einen soliden Eindruck. Laufeigenschaften Der Schuh sitzt sehr gut am Fuß, durch das geringe Gewicht ist er sehr direkt und
Weiter …

Scott Kinabalu 3.0

Erster Eindruck Der Scott Kinabalu 3.0 ist die dritte Auflage dieses Models. Der Schuh ist wie alle Produkte von Scott sehr gut verarbeitet und hat einen angenehmen Tragekomfort. Die Schnürung ist sehr effektiv und bittet einen guten Fersenhalt. Leider fehlt eine Verstaumöglichkeit der Schnürsenkel. Laufeigenschaften Der Kinabalu 3.0 hat eine sehr gute Dämpfung und schluckt
Weiter …