Transalpine Run

Der Transalpine-Run ist eines der härtesten und zugleich spektakulärsten Trailrun-Events der Welt. Jedes Jahr starten 300 Teams, um in sieben Etappen zu Fuß die Alpen zu überqueren.

News

Trailrunner im Interview: Benjamin Bublak

Bereits im letzten Jahr sicherte sich Benjamin Bublak mit starken Auftritten beim Lichtenstein Skyrace und dem Transalpine Run einen Startplatz im Nationaltrikot bei der Ultratrail WM in Portugal. Was der Wahl-Innsbrucker jedoch heuer anpackt ist schlichtweg phänomenal: Bester Deutscher beim Transvulcania, bärenstarke Auftritte beim Scenic Trail und zahlreichen weiteren Trailevents. Krönung des Ganzen war der
Weiter …

Tagebuch 2017

Transalpine Run 2017: Der letzte Tagebucheintrag

Es hat nicht sollen sein für Martin und Tobi ! Das Team „Kindsköpf am Trail“ musste vor Beginn der 5. Etappe von Samnaun nach Scoul beim Transalpine Run 2017 mit Schmerzen aussteigen. Zum Abschluss erzählen sie uns in einem kleinen Interview wie es sich anfühlt – das DNF beim Transalpine Run..

Transalpine Run 2017: Tagebuch

Wir haben es gesucht und gefunden: Das xc-run.de Transalpine Run Team 2017. Mit Martin Bauer und Tobias Herzog stehen zwei echte Bayerwäldler und TAR-Novizen für uns an der Startlinie in Fischen. Sie berichten in ihrem Tagebuch täglich von ihrem Erlebnis Alpenüberquerung…

Bilder

Road to TAR

Road to Transalpine Run: Regeneration

„Eigentlich ist es ganz einfach: Hier ist der Start, da vorne ist das Ziel – dazwischen musst du laufen!“ Klingt logisch und umsetzbar. Unser kleines Problem beim Transalpine Run ist nur, dass es auch am zweiten Tag wieder einen Start und ein Ziel gibt und am Dritten, und am Vierten…

Tagebuch 2016

Transalpine Run 2016: Lauftagebuch Etappe 1

Nervös und angespannt stehen wir am Start in Garmisch. Die Erwartungen an uns sind hoch und die Ankündigung als Mitfavoriten in der offiziellen Pressekonferenz ließ den Druck noch etwas wachsen…

Ergebnisse